Suche
  • Maddi

Webinar "Charterverträge" für die Akademie des DSV

Am 6.9.2022 führe ich wieder ein Seminar für die Akademie des DSV durch.

Hier die Einzelheiten:


Bootnutzungs-, Charter- und Crew-Verträge

Mehr rechtliche Sicherheit auf fremden Booten


Dienstag, 6. September 2022 - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Nicht jeder Verein hat eine eigene Yacht für Urlaubs- oder Ausbildungstörns. Um seinen Mitgliedern trotzdem attraktive Reisen zu ermöglichen, greifen viele Vereine auf das Angebot von Charterunternehmen zurück.


Im neuen Online-Seminar der Reihe „Nautischer Abend“ erfahren Vereinsverantwortliche und andere Interessierte, was beim Chartern einer Yacht im In- und Ausland zu beachten ist, beginnend bei der Wahl des Charterunternehmens. Im Mittelpunkt steht das nötige Vertragswerk: Unser Dozent erklärt die wichtigsten Fakten rund um den Chartervertrag, beleuchtet wichtige Klauseln und die AGB. Auch die Skipper-Haftpflichtversicherung sowie Crew-Verträge sind Gegenstand des Seminars.


Unser Dozent ist Rechtsanwalt und Segler mit Ausbildungserfahrung. Anhand vieler praktischer Beispiele vermittelt er den Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle nötigen rechtlichen Grundlagen, um eine Yacht zu chartern und Skipperinnen und Skipper sowie Crew gut abzusichern.


Seminarschwerpunkte:

  • Abgrenzung Charterverträge und Bootnutzungsvereinbarungen

  • Vertragspartner bei Bootscharter: Unterscheidung zwischen Agentur und Veranstalter

  • Internationales Vertragsrecht im Charterbereich, insbesondere Gerichtsstand bei Auslandscharter

  • Wichtige Klauseln in Charterverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  • Crew-Verträge (Mitseglervereinbarung)

  • Die Risiken der Skipperin/des Skippers einer Charteryacht

  • Skipper-Haftpflichtversicherung für Charterskipper*innen

Auch bei diesem Seminar in der Reihe Nautischer Abend gibt es ausreichend Zeit für Fragen und Informationsaustausch.


Anmeldung unter der Website der DSV - Akademie!

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen